Frankreich Austausch

Besuch der französischen Gäste aus Clermont l’Hérault vom 24.11. - 1.12.2022: winterliche Eindrücke für südfranzösische Gäste

Nach der coronabedingten Pause findet in diesem Schuljahr wieder der traditionsreiche Austausch mit Schülerinnen und Schülern aus dem Lycée René Gosse in Gautings Partnerstadt Clermont l’Hérault statt.
In der vergangenen Woche hatten wir 15 Jugendliche und ihre beiden Lehrerinnen bei uns zu Gast und wenn uns die S-Bahn nicht am An- und Abreisetag in große Nöte gebracht hätte, hätten wir sagen können, dass alles reibungslos verlaufen ist und es sehr schön war.

Auf dem Programm standen — neben einem ganzen Schultag — ein Ausflug nach München mit einem Spaziergang durch den Olympiapark, einem Besuch der BMW-Welt und einer Führung in der Pinakothek der Moderne, ein Empfang von Frau Dr. Kössinger, Willi Rodrian und Frau Scipio vom DfeV im Rathaus, ein Ausflug nach Nürnberg mit einer Besichtigung der Kaiserburg und des Kunstbunkers in den Felsengängen sowie — bien sûr — ein Besuch des Nürnberger Christkindlmakts. Zum Abschluss unternahmen wir eine schöne Wanderung um die Partnachklamm. So konnten wir unseren Gästen einen vielfältigen Eindruck von Bayern vermitteln.

Auch in ihrer Freizeit haben die Austauschpartnerinnen und Austauschpartner viel zusammen unternommen: Sie besuchten Weihnachtsmärkte, gingen Schlittschuhlaufen und  Bowlingspielen und feierten abschließend — dank einer Initiative des Partnerschaftsvereins — im Gautinger JUZ eine „fête d’adieu“. Es ist aber doch eher ein „au revoir“, denn die deutschen Schülerinnen und Schüler freuen sich schon auf den Gegenbesuch im März 2023, bei dem sie ihre correspondants in Clermont l’Hérault wiedersehen werden.

 

Sabine Mönch