Besuch aus Japan

Diese Woche bekamen wir eine Stippvisite von unserer Partnerschule in Japan.

Der Schulleiter der Jishukan High School, Herr Takahata, sowie sein Kollege, Herr Shimizu, besuchten am Mittwoch das Otto-von-Taube Gymnasium, um den zukünftigen Schüleraustausch, der im kommenden März stattfinden wird, vorzubereiten. Dabei und bei der anschließenden Tour durch die Münchner Innenstadt bekamen sie schon einmal einen guten Eindruck davon, was sie alles an unserer Schule und in unserer schönen Umgebung erwartet. Beim Schüleraustausch erhalten vier Gautinger Schüler*innen die Gelegenheit, japanische Jugendliche hier zu empfangen und für eine Woche bei sich aufzunehmen. Sie selbst werden dann im Oktober die Reise in das Land der aufgehenden Sonne antreten.

Bis zum März!

H. Lengler