Knobelaufgaben für Kinder

Am 8. Juli 2022 fand an der Joseph-Dosch-Grundschule in Gauting ein Knobelwettbewerb statt, den wir mit unserem P-Seminar unter der Leitung von Herrn Schubert organisiert haben. Dafür besuchten wir während der Unterrichtszeit drei Klassen der 4. Jahrgangsstufe und bauten sieben verschiedene Stationen auf. An dieser Stelle wollen wir uns nochmals bei Frau Latschinsky, Fau Gistl und Frau Bucher von der Grundschule Gauting bedanken, die uns bei der Vorbereitung und Durchführung des Projekts halfen.

Die GrundschülerInnen wurden in 3er Gruppen eingeteilt, in denen sie mit viel Begeisterung und Motivation die Aufgaben absolvierten. Wir teilten uns auf und betreuten die Kinder an den Stationen, die wir zuvor im Unterricht gestaltet haben. Es gab Herausforderungen von geometrischem Verständnis, über Kopfrechnen, hin zu logischem Denken, sodass die SchülerInnen sich abwechslungsreich mit Mathematik beschäftigt haben. Mit großem Engagement versuchten sie bei den Aufgaben die Zeit ihrer Konkurrenten zu unterbieten und dabei möglichst viel richtig zu machen, um so viele Punkte zu sammeln wie möglich, während wir sie dabei, wenn nötig, unterstützen und ermutigten. Nach ungefähr 70 Minuten wurden die bei den verschiedenen Rechenaufgaben erlangten Punktzahlen addiert und wir stellten die Platzierungen in den einzelnen Klassen fest, um im Anschluss bei der Siegerehrung alle angemessenen zu belohnen.

Jede Gruppe erhielt eine Urkunde mit Gruppennamen und erreichter Punktzahl, dazu gab es für alle TeilnehmerInnen kleine Knobelspiele. Außerdem durfte sich jeder in den Teams, die auf den ersten drei Plätzen waren, über zusätzliche Gewinne rund ums Thema Mathematik und Knobeln freuen.
Die Preise, die bei den GewinnerInnen sehr gut ankamen, wurden vom Förderverein des Otto-von-Taube-Gymnasiums sowie vom Schreibwarenladen „Ratzefummel“ aus Gauting gestiftet. Auch bei ihnen wollen wir uns noch einmal recht herzlich für die großzügigen Spenden bedanken.
 

Annika Frenck und Viktoria Kremser für das P-Seminar „Knobelaufgaben für die Grundschule“