Inbetriebnahme des Schaumotors der Firma iwis

Die Firma iwis, ein Münchner Hersteller von Präzisionsketten und mechanischer Antriebstechnik für die Automobilindustrie sowie den Maschinen- und Anlagenbau, hat dem Otto-von-Taube-Gymnasium einen Schaumotor als Dauerleihgabe zur Verfügung gestellt, der von zehn Auszubildenden bei iwis in vier Monaten Arbeitszeit gebaut wurde. Seit vielen Jahren fungiert die Firma iwis als Partner des TUMKollegs und unterstützt dieses u.a. bei der Durchführung von Auslandspraktika.

Herr Ulrich Bach, Geschäftsführer der Firma iwis, und unsere Schulleiterin Frau Sylke Wischnevsky haben den Schaumotor am 4. November um 11.30 Uhr gemeinsam aktiviert. Die Erste Bürgermeisterin der Gemeinde Gauting, Frau Dr. Brigitte Kössinger, und der Ausbildungsleiter von iwis, Herr Andreas Eppeneder, waren ebenfalls anwesend.
Die Schülerinnen und Schüler des OvTG können fortan selbsttätig per Knopfdruck den Motor in Gang setzen und am Modell in Realgröße studieren, wie dieser funktioniert.


Katrin Lison