Kreative Achterbahnbauer

Wir (Ludwig Hollering, Benedikt Cuiper, Daniel Henke, siehe Bild) haben dieses Jahr an dem Wettbewerb „Junior.ING“ der Ingenieurkammer-Bau teilgenommen. Die Aufgabe bestand darin, eine achterbahnähnliche Kugelbahn zu bauen.

Obwohl wir nicht damit gerechnet haben, erreichten wir in unserer Altersklasse den 1. Platz in Bayern. Wir gewannen 250€ und eine Übernachtung mit Anreise in Berlin, wo die Siegerehrung auf Bundesebene am 14.6.2019 stattgefunden hat. Dort belegten wir den 5. Platz, welcher mit weiteren 100€ dotiert war.

Wir möchten uns bei Frau Bufler und ihrem Mann bedanken, welche uns bei diesem Projekt und in Berlin begleitet haben. Das Angebot der Ingenieurkammmer hat uns großen Spaß bereitet und wir werden nächstes Jahr auf jeden Fall wieder teilnehmen.