TUMKolleg: Besuch der Fakultät für Sport- und Gesundheitswissenschaften am 17.10.2018

Zum Besuch der TUM-Fakultät für Sport- und Gesundheitswissenschaften trafen wir uns am 17.10.2018 mitten im Olympiapark zwischen unzähligen Fußball- und Tennisplätzen. Vor Ort gab uns Diplom-Sportwissenschaftlerin Stephanie Räbiger in der Audi-Lounge eine Einführung in das Themengebiet und präsentierte uns viele sehr interessante Forschungsgruppen und einige Projekte z.B. in Zusammenarbeit mit der Flughafenfeuerwehr München oder Usain Bolt.

Anschließend wurden uns die Studiengänge Sportwissenschaften und Gesundheitswissenschaften genau erläutert und die Arbeit der Studenten durch viele Beispiele näher gebracht. Mit dem neuen Wissen diskutierten wir auch über mögliche Arbeitgeber und Aufgabenfelder nach dem Studium.

Nach diesen ersten Eindrücken wurde es praktisch, denn Dr. Fabian Stöcker analysierte mit uns zusammen einen beidfüßigen Sprung. Dazu wurden neben den im Boden eingelassenen Kraftmessplatten auch selbstleuchtende Markierungspunkte an markanten Stellen der Testperson aufgeklebt, die die darauffolgende Videoanalyse erleichterten. Dabei stellten wir Zusammenhänge zwischen den Gelenkwinkeln in den Knien und der Hüfte zu der erzeugten Kraft und den Sprungphasen her.

Um den Stoffwechsel unter verschiedenen Belastungen zu testen, durfte ein Freiwilliger auf dem Laufband sein Atemverhalten untersuchen lassen. Bei dieser Methode werden durch die Atemgasuntersuchung Rückschlüsse auf Stoffwechselaktionen gezogen. Nach einer ausführlichen Erklärung der Ergebnisse durch Dr. Stöcker verbrachten wir unsere Mittagspause bei strahlendem Sonnenschein zusammen auf dem Campus.

Nachmittags hatten wir die Möglichkeit mit Hilfe von Elektromyographie unsere Muskelaktivität in alltäglichen Situationen, wie beim Öffnen einer Türe oder dem Kauen eines Kaugummis, zu messen.

Außerdem konnte jeder auf dem Laufband seine persönliche Maximalgeschwindigkeit ermitteln.
Vielen Dank an Diplom-Sportwissenschaftlerin Stephanie Räbiger und Dr. Fabian Stöcker für den sehr interessanten und abwechslungsreichen Tag.

Sophia Kremser & Dominik Krepold

Weitere interessante Informationen beispielsweise zu Exkursionen, zu Forschungsarbeiten und zum TUMKolleg-Konzept finden Sie auf der Homepage des TUMKollegs.