Infobrett

18.09.2020

Liebe Eltern, liebe SchĂĽlerinnen und SchĂĽler,

wie sicherlich mittlerweile allgemein bekannt, können wir auf die Masken im Unterricht ab Montag, 21.09.2020, verzichten, allerdings nur dort, nicht im Schulgebäude oder auf dem Gelände. Dies gilt solange die hiesigen Inzidenzzahlen nicht kritische Werte erreichen. Es ist für alle eine große Erleichterung.

Ausdrücklich bedanken möchte ich bei unseren Schülerinnen und Schülern und unseren Lehrkräften, die sich höchst diszipliniert an die Maskenpflicht halten und auch sonst den Hygieneplan umsetzen.

Weiterhin alles Gute und gesund bleiben!

Sylke Wischnevsky, Schulleiterin

 

Diese Woche...

  • Am Dienstag, 22. September findet der Klassenelternabend fĂĽr die Klassen 5a, c, d und e statt, am Mittwoch, 23. September fĂĽr die Klasse 5b. Die HygienemaĂźnahmen dazu finden Sie auf dem Elternschreiben.

 

      10.09.2020

      Liebe Eltern, liebe SchĂĽlerinnen und SchĂĽler,

      nun ist die erste Woche schon fast zu Ende und für viele ist das vorgeschriebene Maskentragen schwierig. Wir hoffen, dass die Inzidenz-Zahlen nicht hoch gehen und die Maskenpflicht ab Montag, 21.09.2020, nicht mehr notwendig sein wird. Da nächste Woche sowieso eigentlich nur am Montag und Dienstag nachmittags Unterricht stattfindet, endet kommende Woche für die Klassen 5-10 der Unterricht nochmals um 13 Uhr. Die Q11 und Q12 haben aufgrund ihrer besonderen Situation den regulären Stundenplan.

      Herr Srp, unser Mensabetreiber, hat für die Mensa einen umfänglichen Hygieneplan entwickelt und freut sich ab Montag über zahlreiche Kundschaft.

      Die Schülerinnen und Schüler der offenen Ganztagesschule, die das Angebot auch nächste Woche wahrnehmen möchten, sollen das bitte Herrn Fischer mitteilen. Sie können im üblichen Umfang in der Schule bleiben.

      Bezüglich der Abhaltung der nach der Gymnasialen Schulordnung vorgeschriebenen Klassenelternabenden gibt es bisher keine offiziellen Vorgaben. So verschieben wir den Klassenelternabend der 5. Klassen in die Woche 21.-25.09.2020. In welcher Form er abläuft, alle auf einmal, in verschiedenen Räumen oder vielleicht an zwei Tagen, teilen wir Mitte nächster Woche mit. Dieser Klassenelternabend muss stattfinden, weil Klassenelternsprecherinnen und Klassenelternsprecher gewählt werden müssen.

      Die Klassenelternabende der anderen Klassen werden zunächst auf unbestimmte Zeit verschoben. Wir bitten, die vergangenes Jahr gewählten Klassenelternsprecherinnen und –sprecher noch weiter im Amt zu bleiben. In neu zusammengesetzten Klassen wäre es gut, wenn sich ebenfalls letztjährige Sprecherinnen und Sprecher bei der Klassenleitung melden würden, damit jede Klasse versorgt ist.

      Sylke Wischnevsky, Schulleiterin, 10.09.2020

       

      Diese Woche...

      • Die Fachschaft Religion möchte gerade in dieser fordernder Zeit ihren Beitrag fĂĽr das Wohl der SchĂĽler und SchĂĽlerinnen leisten und das Schulprofil entsprechend unterstĂĽtzen. Da der Anfangsgottesdienst nicht stattfinden kann, halten die ReligionslehrerInnen als ersten Impuls in den nächsten beiden Wochen Andachten in den jeweiligen Religionsgruppen, um die SchĂĽlerschaft spirituell zu stärken und abzuholen.

       

       

          Du möchtest...

          ... mit jemandem vertraulich ĂĽber ein Problem sprechen? Hier finden SchĂĽlerinnen, SchĂĽler und Eltern eine Liste mit Anlaufstellen, Beratungs- und Hilfsangeboten in unserer Region.


          Termine

          Den Terminplan des 1. Halbjahres 2020/21 finden Sie hier als PDF-Datei.