Entwicklung des Projekts BlÀserklasse

LektĂŒre und Studium der wichtigsten Info-Medien:
- Artikel in Fachzeitschriften
- Video und Reader der Firma Yamaha

Training und Qualifikation durch Wochenendworkshops bei der Akademie fĂŒr MusikpĂ€dagogik Mainz.
Leiter: Bernd Schumacher
Markus Kiefer

Kontakt:

Bernd Schumacher
IGS Mainz-Bretzenheim
Tel.: 06131/993144
Training und Qualifikation durch Wochenendworkshops bei der Firma Yamaha in Fulda.
Kontakt: Michael Tankus
Konzert einer BlÀserklasse aus Mainz in unserer Schule
Überzeugungsarbeit in Schule und Kollegium
Übereinkunft mit der örtlichen Musikschule

Realisation:

  • Fachhandelskontakte knĂŒpfen
  • Paketangebote fĂŒr ca. 30 Instrumente einholen
  • Finanzierung sichern z.B. durch Gewinnung von Sponsoren, Kulturkredite, Elternspenden
  • Informationsabende fĂŒr Eltern der zukĂŒnftigen 5. Klassen vor und nach dem Einschreibetermin veranstalten
  • Entwurf von VertrĂ€gen zwischen Eltern, Schule und Musikschule
  • Instrumentenversicherung abschließen
 

Die Vorbereitungsphase dauerte ca. zweieinhalb Jahre. Das OvTG startete die BlĂ€serklasse im September 2001. Es folgte eine Orientierungsphase der SchĂŒler auf den Instrumenten von sechs Wochen. Die endgĂŒltige Zuteilung der Instrumente, wobei jeder SchĂŒler drei WĂŒnsche Ă€ußern konnte, fand Ende Oktober statt.

Das momentane Motto heißt:

"Immer ins dĂŒnne Ende reinpusten"

 
Projektleitung: Gunnar MĂŒhling